Ein kleiner Erfahrungsbericht zum Impfen 1



Die Sportcreme hilft super bei der Nachsorge der Injektion.

Meist ist die Injektionsstelle ja noch ein paar Tage geschwollen. Eine Bekannte hat nach ihrer ersten Impfung gleich die Kalyana-Sportcreme mehrmals aufgetragen und bereits am nächsten Tag war die Stelle wieder in Ordnung und ist es auch geblieben.


Die Sportcreme ist eine Composit-Creme mit den Mineralsalzen 3, 5, 7, 9.


Nr. 3 – Ferrum Phosphoricum:

Hilfreich bei allem, was mit Rot zu tun hat,

Sauerstoffaufnahme

Bei allen Schmerzen, die durch Druck verstärkt werden


Nr. 5 – Kalium Phosphoricum:

Desinfizierende Wirkung, Antiseptikum: hilft Gifte auszuleiten

Bei allen mentalen Projekten

Unterstützt den Sympathikus


Nr. 7 – Magnesium Phosphoricum

Schnelle Energie

Unterstützt das vegetative Nervensystem (= alle Organe mit eigenen Rhythmen)


Nr. 9 – Natrium Phosphoricum

Säureabbau

Um dem Druck und Stress Stand zu halten müssen wir sauer sein. Der Säureüberschuss geht aber auf Kosten der Gesundheit.


Die Creme lässt sich direkt an Ort und Stelle auftragen und so ist die Wirkung direkter als bei der Einnahme der Mineralsalze in Tabletten- oder Pulverform.

Die Sportcreme ist hier erhältlich: https://www.albinwirbel.de/product-page/kalyana-creme-nr-15-sport

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen