Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu

Die Gesundheit in die eigene Hand nehmen

 

Jin Shin Jyutsu (gesprochen: dschin schin dschutschu. Deutsch: Menschlichkeit, Begeisterung, Kunstfertigkeit) ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie.

Indem man die Fingerspitzen bewusst auf bestimmte Körperbereiche legt, wird der natürliche Energiefluss harmonisiert bzw. wieder hergestellt. Auch das bewusste Atmen spielt eine große Rolle. So wird der Abbau von Stress und Spannungen, die sich im Alltag ansammeln, unterstützt.

Jin Shin Jyutsu ist zur Eigen- und zur Fremdbehandlung geeignet. Diese spezielle Kunst beinhaltet keine Massage, Manipulation von Muskeln oder Verwendung von Medikamenten oder Substanzen.

Jin Shin Jyutsu - Eine neue Perspekte.

Film von 2019

Einzelbehandlung

 

Diese ist mit einem großen Hausputz zu vergleichen: Schmutz und Blockaden werden beseitigt, Kanäle wieder neu geöffnet und Lebensenergie kann wieder frisch fließen. Alles ist wieder an dem Platz, an den es hingehört. Bei der Einzelbehandlung lernen Sie, wie Sie Ihren täglichen kleinen Hausputz für sich selbst daheim anwenden können.

Anhand von Körperlesen und Pulsdiagnostik sieht ein erfahrener Praktiker die Zusammenhänge in welchem die Beschwerden stehen. So werden dem gesamten System neue Impulse gegeben. Angeregt dadurch können sich Körper, Geist und Seele wieder selbständig neu harmonisieren.

Auch wenn sich immer wieder grundlegende Themen zeigen, ist jede Sitzung immer einzigartig.

Strömrunden

Wir strömen uns in angenehmer Atmosphäre mit Anleitung gegenseitig. Für die offenen Strömrunden sind keine Vorkenntnisse nowendig.

Interessant ist immer der gegenseitige Erfahrungsaustausch zu den vorgegebenen Themen.

Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Anmeldung bis Donnerstag der Vorwoche erbeten.

Sondertermine für Gruppen auf Anfrage.

Anwendungsmöglichkeiten des Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu ersetzt nicht den Arztbesuch.

Detaillierte Angaben können nur sinnvoll im persönlichen Gespräch gemacht werden. Die Selbsthilfegriffe und die Behandlung werden seit Jahrzehnten von vielen Anwendern mit Erfolg geübt, obwohl viele alternative Therapien in der Schulmedizin (noch) nicht bewiesen oder (noch) umstritten sind.

Nachfolgend einige Beispiele aus meiner Praxis in Auswahl.
 

Fitness

  • Muskelaufbau

  • Immunsystem

  • Wirbelsäulen-Training

  • Wachheit

  • Geschmeidigkeit von Sehnen und Bändern

  • Gedächtnis

  • Intuition

  • Heiterkeit

  • Beweglichkeit

  • u.v.m.


 

Entwicklung

  • Wachstumsprobleme

  • Schwangerschaft

  • Pubertät

  • Klimakterium

  • Alter

  • Veränderungen durch Lebensumstände

  • u.v.m.

     


 

Akutes

  • Infekte

  • Verletzungen

  • Schmerzen

  • Plötzlicher Bluthochdruck

  • Schlafmangel

  • Kater von der letzten Feier

  • jet lag

  • u.v.m.

     


 

Psyche

  • Gereiztheit

  • Perfektionismus

  • Zwänge

  • Verluste

  • Einsamkeit

  • Aggression

  • Depression

  • Ängste, Panik

  • Mobbing

  • Unsicherheit

  • u.v.m

     

Chronisches

  • Autoimmun-Erkrankung

  • Autoaggressions-Erkrankung

  • Allergien

  • Alle Hormonstörungen

  • Schilddrüsen-Probleme

  • Diabetes

  • Stoffivechsel-Erkrankungen

  • u.v.m.

     


 

Philosophisches

  • Numerologie
  • Astrologie
  • Analogien
  • Prinzipien
  • Hermetische Gesetze
  • u.v.m.