Wie kann ich mich schützen?

Hilfen bei Corona


Heute morgen hatte ich ein sehr gutes Gespräch mit einer Kundin. Wir haben uns darüber unterhalten, wie wir uns gerade selbst schützen. Es war ein sehr umfassendes Gespräch über die aktuelle Situation, die aktuelle Zeitqualität, die Herausforderungen und vieles mehr. Früher hätte man gesagt "über Gott und die Welt", aber es war sehr viel konkreter.


Einen kleinen Auszug davon habe ich nun aufgesprochen und gebe diesen hier als podcast weiter. Vielleicht ist das ja auch mein Einstieg in die Podcast-Welt, falls mehr Interesse besteht. Daher schreiben Sie gern unten einen Kommentar.


Im Podcast habe ich als Anrede das "Du" gewählt, weil sich dieses "therpeutische Du" in meinen Kursen als angenehmer erwiesen hat.


Die Länge des Audio-Beitrags sollte nicht zu lang werden, darum bin ich auf das Thema "MMS" und "CDL/CDS" nicht mehr eingegangen. Dazu bei Nachfrage gern in einem weiteren Beitrag.


Mir ist es wichtig diese Informationen aktuell weiterzugeben. Darum bitte ich etwaige technische Mängel beim Aufnehmen meines ersten Podcasts zu verzeihen. Mit der Zeit wird er sicher noch perfekter werden.


Hier geht's zum Beitrag


Leider kann ich hier im Blog keinen Audioplayer einstellen. Daher die kurze Weiterleitung auf eine Unterseite.


Infos zur angesprochenen Creme (Revital) gibt es hier.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen